Firma

    KBB - Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin GmbH

Jobtyp

    Praktikum

Branche

    Anlagenbau/ Verfahrenstechnik

Stichwort

    Zwei Praktika Event Protokoll - Berlinale

Stellenbeschreibung

    Für drei impulsgebende Kulturinstitutionen bildet die KBB - Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin GmbH - das gemeinsame Fundament: die Internationalen Filmfestspiele Berlin, das Haus der Kulturen der Welt und die Berliner Festspiele mit dem Festivalhaus und ihrem Ausstellungshaus, dem Gropius Bau.

    Die Internationalen Filmfestspiele Berlin (IFB) – ein Geschäftsbereich der Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin (KBB) GmbH – sind das wichtigste Kulturereignis der Stadt, eines der angesehensten Events der internationalen Filmindustrie und zugleich das größte Publikumsfestival der Welt. Jedes Jahr im Februar verwandelt das Festival die Metropole Berlin zwei Wochen lang in das zentrale Schaufenster des internationalen Filmschaffens, versteht sich dabei aber auch als Akteur und Multiplikator im globalen Filmgeschehen.

    Die IFB bietet

    vom 12. Dezember 2022 bis 11. März 2023

    zwei Praktika in der Abteilung Event Protokoll an.



    Der Fokus der Abteilung Event Protokoll liegt auf dem Einladungs- und Einlassmanagement der zwei exklusiven, medienwirksamen Großevents Eröffnungsgala und Preisverleihung, den Verleihungen des Goldenen Ehrenbären, der Berlinale Kamera und der European Shootingstars, den Galapremieren der Festivalwoche sowie der exklusiven Berlinale Dinner.



    Deine Aufgaben - Gestalten, mitwirken und teilhaben.

    Unterstützung bei den organisatorischen und administrativen Abläufen der Abteilung Event Protokoll für das Einladungs- und Einlassmanagement der Eröffnungsgala sowie Preisverleihung der 73. Berlinale
    Telefonische Betreuung und schriftliche Bearbeitung der Anfragen nationaler und internationaler Gäste für die Eröffnungsgala und Preisverleihung
    Gästemanagement für Eröffnung und Preisverleihung in Datenbank und Microsoft-Anwendungen (Excel)
    Unterstützung beim Placement der Filmteams der Galapremieren im Offiziellen Wettbewerb und Berlinale Specials
    Unterstützende protokollarische Betreuung von Filmteams/Cast & Crew und hoher politischer Prominenz in der Ehrenreihe bei den Galapremieren im Offiziellen Wettbewerb und Berlinale Specials
    Allgemeine Büroorganisation und Kommunikation mit nationalen und internationalen Filmschaffenden

Anforderungen

    Praktikumsangebote bei der KBB richten sich grundsätzlich an Auszubildende und Studierende, die ein Pflichtpraktikum oder ein ausbildungs-/ studienbegleitendes Praktikum absolvieren möchten sowie an Bewerbende, die ein Praktikum zur Orientierung für eine Berufsausbildung oder für die Aufnahme eines Studiums absolvieren möchten.



    Unsere Anforderungen – Das bringst Du mit.

    Auszubildende und Studierende, die ihre Erfahrungen vertiefen und ausbauen möchten
    Freude an der Organisation von Veranstaltungen und idealerweise erste Erfahrungen in der Kulturbranche oder im Eventbereich
    Affinität zur Film- und Medienbranche
    Vorkenntnisse in Microsoft-Anwendungen insbesondere Excel sowie grundlegende PC-Kenntnisse
    Engagierte, präzise und selbständige Arbeitsweise und Spaß an der Arbeit im Team
    Grundlegende Officemanagement-Erfahrungen sind wünschenswert
    kommunikative und organisatorische Qualitäten und ein freundliches und sicheres Auftreten (schriftlich, persönlich wie telefonisch).
    Deutsch- und Englisch-Kenntnisse gemäß Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen für Sprachen Level C1sowie eine gute Ausdrucksfähigkeit und Textsicherheit
    Für Bewerbungen aus Nicht-EU Staaten ist eine gültige Arbeitsgenehmigung erforderlich


    Willkommen bei uns – Das bieten wir.

    Wir bieten ein vielseitiges Aufgabenfeld mit großer Eigenverantwortlichkeit. Unsere innovative Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien und schnellen Entscheidungen bietet Gestaltungsmöglichkeiten und optimale Voraussetzungen für Ihre berufliche und persönliche Entwicklung. Unser anspruchsvolles Unternehmensleitbild legt den Grundstein für das gute Betriebsklima. Ein umsichtiger Umgang mit Ressourcen kennzeichnet unsere Arbeit.
    Du arbeitest in einem engagierten, freundlichen Team für das größte Publikumsfestival weltweit und hast die Möglichkeit, Erfahrungen im kulturellen, filmischen Bereich zu sammeln sowie Kontakte zu knüpfen.
    Die Praktikumsvergütung beträgt € 520,00 brutto monatlich bei einer wöchentlichen Praktikumszeit von 39 Stunden.
    Mobiles Arbeiten teilweise möglich.
    Die KBB setzt sich für Diversität und Inklusion in unseren Teams ein. Unterschiedliche Perspektiven und Erfahrungen unserer Beschäftigten sind Garanten für Kreativität, Innovation und Erfolg unserer internationalen Kulturarbeit. Dabei lebt die KBB ein diskriminierungskritisches Verständnis von Diversität. Deshalb freuen wir uns über Bewerbungen von allen Menschen mit passenden Einstellungsvoraussetzungen. Bewerbungen von Menschen mit Angabe einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

    Nicht alle Arbeitsplatzbereiche für diese Position sind bereits barrierefrei. Für diesbezügliche Auskünfte stehen Dir die Mitarbeiter*innen des Zentralen Personalbüros gerne über info-jobs@kbb.eu zur Verfügung.



    Kontakt.

    Für inhaltliche Fragen steht Dir Katharina Webersinke unter info-jobs@kbb.eu gerne zur Verfügung.

    Bitte senden Deine Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Immatrikulationsbescheinigung, Auszug aus der Studienordnung und ggf. Zeugnisse) bis zum 13. November 2022 ausschließlich über den Bewerbungslink https://short.sg/j/23830880 ein.

    Wir können Kosten, die im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren entstanden sind, nicht erstatten und bitten um Verständnis.

    Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Zeitraum

    3 Monate

Vergütung

    520

Einsatzort

    10963 Berlin

Eintragsdatum

    17.10.2022

Kontaktadresse

KBB - Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin GmbH

10963 Berlin


Weitere Stellenangebot aus dem Bereich Anlagenbau/ Verfahrenstechnik

Du kennst jemanden, dem dieses Praktikum gefallen könnte?

Dann teile dieses Praktikumsangebot auf Facebook oder Twitter.

KBB - Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin GmbH

 Für drei impulsgebende Kulturinstitutionen bildet die KBB - Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin GmbH - das gemeinsame Fundament: die Internationalen Filmfestspiele Berlin, das Haus der Kulturen der Welt und die Berliner Festspiele mit dem Festivalhaus und ihrem Ausstellungshaus, dem Gropius Bau. Die KBB setzt sich für Diversität und Inklusion in unseren Teams ein. Unterschiedliche Perspektiven und Erfahrungen unserer Beschäftigten sind Garanten für Kreativität, Innovation und Erfolg unserer internationalen Kulturarbeit. Dabei lebt die KBB ein diskriminierungskritisches Verständnis von Diversität. Deshalb freuen wir uns über Bewerbungen von allen Menschen mit passenden Einstellungsvoraussetzungen. Bewerbungen von Menschen mit Angabe einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Nicht alle Arbeitsplatzbereiche für diese Position sind bereits barrierefrei. Für diesbezügliche Auskünfte stehen Ihnen die Mitarbeiter*innen des Zentralen Personalbüros gerne über info-jobs@kbb.eu zur Verfügung.