Pforzheim ist mit mit knapp 120.000 Einwohnern eine der größten Städte des Landes Baden-Württemberg. Die Stadt, die im Norden des Schwarzwaldes liegt, ist Heimat einer Hochschule für angewandte Wissenschaften, an der momentan 6.000 Studierende beheimatet sind. Damit ist sie eine der größten Fachhochschulen des Landes. In einschlägigen Rankings befindet sich die Hochschule Pforzheim im Bereich der Betriebswirtschaftslehre auf den vorderen Plätzen der gelisteten Universitäten.

Die Schlosskirche St. Michael ist das Wahrzeichen der Stadt. Diese Kirche stammt aus dem 13. Jahrhundert und wurde auf dem Grund einer anderen Kirche errichtet. Kulturell ist Pforzheim besonders durch seine Vielfalt an Kunstgalerien interessant. In den letzten 30 Jahren hat es Pforzheim wirtschaftlich mit einem Strukturwandel zu tun. So wanderte ein Großteil der Schmuckindustrie aus der Stadt ab, wobei immer noch drei von vier in Deutschland hergestellten Schmuckstücken aus der Stadt im Schwarzwald kommen.

Wichtige Schmuckhersteller in Pforzheim sind Wellendorff und Aristo. Ein weiterer wichtiger Wirtschaftsfaktor der Stadt sind Versandunternehmen wie Amazon, Bader und Klingel, die in Pforzheim große Logistikzentren betreiben. Ein letzter wichtiger Wirtschaftsfaktor ist die Elektro- und Metallindustrie. Die Gesamtzahl der Erwerbstätigen in Pforzheim liegt bei ungefähr 70.000 Menschen.

Aktuelle Praktikumsstellen

 

Neue Stellenangebote automatisch per E-Mail erhalten >