Nürnberg gilt mit seinen 500.000 Einwohnern als das kulturelle Zentrum Frankens und ist die zweitgrößte Stadt des Freistaats Bayern. In Nürnberg befindet sich ein Zentrum der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, die mit über 40.000 Studierenden die zweitgrößte Hochschule des Landes darstellt. Die Universität Erlangen-Nürnberg hat dabei einen sehr guten Ruf bezüglich ihrer internationalen Beziehungen und ist sehr forschungsintensiv ausgerichtet.

Die Geschichte der Stadt reicht bis ins Jahr 850 zurück, ein besonderer historischer Fakt ist, dass Deutschlands erste Eisenbahn „Adler“ schon im Jahr 1835 die Städte Nürnberg und Fürth verband. Nürnberg ist vor allem für seine historische Altstadt bekannt in der auch jährlich der weltberühmte Christkindlemarkt stattfindet. Nürnberg gehört zu Bayerns wichtigsten Wirtschaftsstandorten. Die Nürnberger Messe gehört zu den weltweit 20 wichtigsten Messen und ist international besonders für seine Spielwarenmesse, die BIOFACH und die Consumenta bekannt.

Nürnberg ist im Dienstleistungsbereich in der Marktforschung deutschlandweit führend, fast jeder dritte Marktforscher befindet sich in der Frankenstadt. Auch als Versicherungsstandort ist Nürnberg mit der gleichnamigen Versicherungsgruppe nicht zu unterschätzen. Im produzierenden Gewerbe, das etwa 25% der Wirtschaftsleistung der Stadt ausmacht, sind vor allem die Druckerindustrie, die Informationstechnik und die Energietechnologie als Zukunftsmarkt vorhanden.

Aktuelle Praktikumsstellen

 

Neue Stellenangebote automatisch per E-Mail erhalten >