Firma

    Internationale Jugendgemeinschaftsdienste (ijgd e.V.)

Jobtyp

    Praktikum

Branche

    Ausbildung/ Fortbildung

Stichwort

    Gruppenleitung in internationalem Workcamp

Stellenbeschreibung

    Du hast Interesse an einer Campleitung? Oder möchtest ein pädagogisches oder gesellschaftspolitisches Praktikum (auch im Rahmen deines Studiums) absolvieren?
    Du möchtest Erfahrungen sammeln und Kompetenzen erlangen im Bereich internationaler Jugendprojekte?

    Dann möchten wir dich zu einem unserer Ausbildungsseminare für CampleiterInnen einladen. Diese bereiten dich auf die Leitung eines internationalen Workcamps in Deutschland vor, welche in den Sommermonaten von den IJGD durchgeführt werden. Dort leben junge Leute aus aller Welt für 2-3 Wochen zusammen, arbeiten etwa 25 Wochenstunden in gemeinnützigen oder gesellschaftlich sinnvollen Projekten und gestalten gemeinsam ihre Freizeit.

    Ebenso bieten wir für Studierende pädagogischer und gesellschaftspolitischer Fachrichtungen in jedem Jahr Kurzzeitpraktika und Praxissemester als Vollzeitpraktika an.

Anforderungen

    Der Schwerpunkt des Praktikums liegt in dem Besuch eines Ausbildungsseminars und der Leitung eines oder mehrerer international besetzter Workcamps in Deutschland. Bei Bedarf können wir ein weiteres Vorbereitungstreffen, ein Auswerteseminar und Institutionspraktika in einer unserer Geschäftsstellen anbieten. Die Arbeit im Büro ist saisonal unterschiedlich, grundsätzlich umfasst sie u.a. Verwaltungsarbeit, Öffentlichkeitsarbeit, Unterstützung in der Seminarvorbereitung und Auswertung der Maßnahmen.

    Es ist ganzjährlich möglich ein Praktikum bei uns zu beginnen und sich bei uns zu bewerben. Der Praktikumszeitraum erstreckt sich jedoch in der Regel auf die Zeit von März bis Oktober, da die Ausbildungsseminare in der Zeit von Februar bis Juli, die Workcamps jeweils in den Sommermonaten Juni bis Oktober stattfinden.

    Die Praktikumsdauer kann je nach Bedarf 3 bis 12 Wochen betragen, in Ausnahmen ist auch ein Praxissemester bis zu 20 Wochen möglich.

    Soweit es in unseren Möglichkeiten steht, bemühen wir uns um einen finanziellen Ausgleich für eure Mitarbeit.
    Für die Leitung eines Camps: 100% Fahrtkostenerstattung, Unterkunft und Verpflegung frei, sowie Zahlung einer Aufwandsentschädigung von 150 Euro.
    Für die Seminare: 50% Fahrtkostenerstattung, Unterkunft und Verpflegung frei, geringer Teilnahmebeitrag.

    Weitere Infos findest du unter http://www.ijgd.de/workcampsinternational/workcamp-leiten-teamer-in-werden.html

Zeitraum

    ganzjährlich möglich

Vergütung

    s.o.

Einsatzort

    31134 Hildesheim

Eintragsdatum

Kontaktadresse

Internationale Jugendgemeinschaftsdienste (ijgd e.V.)
Zingel 15
31134 Hildesheim


Weitere Stellenangebot aus dem Bereich Ausbildung/ Fortbildung

Du kennst jemanden, dem dieses Praktikum gefallen könnte?

Dann teile dieses Praktikumsangebot auf Facebook oder Twitter.
Die Internationalen Jugendgemeinschaftsdienste e.V. (IJGD e.V.) sind eine 'Gesellschaft für internationale und politische Bildung', die seit 1948 internationale Jugendbildungsarbeit durchführt. Wir sind ein Teil der außerschulischen Bildungs- und Jugendarbeit, der Erwachsenenbildung und der internationalen Freiwilligenbewegung und wollen einen Beitrag zur politischen Bildung für die Erziehung zur Demokratiefähigkeit, zur Erziehung zum Frieden und zur internationalen Zusammenarbeit leisten. Von uns werden internationale Workcamps und Freiwilligendienste (u.a. FSJ, FÖJ, FJD, FSTJ, FSJ Politik, weltwärts) im In-& Ausland organisiert.    
Vernetze dich mit uns...