Die Hansestadt im Norden der Bundesrepublik ist mit seinen 204.000 Einwohnern die größte Stadt des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Sie beherbergt drei Universitäten, wobei die Universität Rostock mit ihren 13.750 Studierenden die größte ist. Vor allem in der Biotechnologie und den maritimen Forschungen ist die Universität spezialisiert. Weiterhin gilt die demografische Forschung der Universität als weltweit führend.

Das Ostseebad ist mit seinen Stränden einer der schönsten Orte Mecklenburg-Vorpommerns, wobei Warnemünde mit seinem Leuchtturm das Wahrzeichen der Stadt ist. Daneben bieten das Rostocker Stadttheater und die Museen und Galerien der Stadt den kulturellen Gegenpol. Die Wirtschaftsgeschichte Rostocks hängt vor allem mit der Hanse zusammen, die der Stadt in früheren Jahren einen enormen Aufschwung einbrachte.

Die wichtigsten Wirtschaftszweige Rostocks sind die Maritime Wirtschaft mit dem Hafen der Stadt, sowie im Dienstleistungsbereich die Reedereien Scandlines, AIDA Cruises und Scandferries. Daneben ist auch der Tourismus ein wichtiger Wirtschaftsfaktor der Stadt, der auch durch das Kreuzfahrtgewerbe der Reedereien gestärkt wird. Im Wachstumsmarkt der Erneuerbaren Energien ist mit Nordex einer der Marktführer in der Windkraftbranche in der Stadt ansässig, der vor Ort rund 2.800 Mitarbeiter beschäftigt.

Aktuelle Praktikumsstellen

 

Neue Stellenangebote automatisch per E-Mail erhalten >