Die Hauptstadt des Landes Sachen-Anhalt ist mit rund 232.000 Einwohnern auch gleichzeitig dessen zweitgrößte Stadt. Die Stadt ist Sitz zweier Universitäten, von denen die Otto-von-Guericke-Universität mit etwas über 14.000 Studierenden die größte Universität ist. Die Otto-von-Guericke-Universität ist eine der jüngsten staatlichen Universitäten Deutschlands und versteht sich als moderne Volluniversität. Magdeburg verfügt über mittelalterliche Festungsanlagen, die einen der kulturellen Höhepunkte der Stadt darstellen.

Weiterhin punktet die Stadt Magdeburg mit ihren großzügigen Parkanlagen und dem Zoologischen Garten. Wahrzeichen der Stadt Magdeburg ist der 104 Meter hohe Dom. Magdeburg gehört zu den wichtigsten Industriestandorten Mitteldeutschlands, was vor allem mit der günstigen Lage der Stadt zusammenhängt. Der größte Wirtschaftszweig Magdeburgs bildet der Maschinen- und Anlagenbau mit rund 11.000 Beschäftigten. SKET, Enercon und FAM sind die wichtigsten Unternehmen dieser Branche in der Stadt.

Weiterhin ist auch die Logistik ein unverzichtbarer Zweig der Magdeburger Wirtschaft, was vor allem mit der zentralen Lage der Stadt zusammenhängt. So befinden sich in Magdeburg die Logistikzentren mehrerer großer Unternehmen wie Norma oder EDEKA. Weitere wichtige Wirtschaftszweige Magdeburgs sind die Kulturwirtschaft, Gesundheit- und Umwelttechnologie.

Aktuelle Praktikumsstellen

 

Neue Stellenangebote automatisch per E-Mail erhalten >